↑ Zurück zu Unsere Philosophie

7. Arbeitsweise

  • Die SRV ist ein Privatverein, der ehrenamtlich und mit beschränkten Mitteln arbeitet.
  • Sie passt ihre Aktivitäten den Mitgliederinteressen, den verfügbaren Mitteln, den Aktivitäten anderer Organisationen und dem Prinzip „Freude“ an.
  • Der Vorstand arbeitet als Team.
  • Um die Mitglieder mit dem Angebot zu befriedigen und gleichzeitig den Vorstand nach dem Milizprinzip besetzen zu können, sollen die Leistungen der SRV interessant und fachlich korrekt sein, ohne jedoch Vollständigkeit oder Perfektion zu beanspruchen.
  • Sie vernetzt sich so, dass sie ein breites Angebot gebündelt vermitteln oder mit Partnerorganisationen nach dem Win-Win-Prinzip zusammen organisieren kann. Damit sollen auch Doppelspurigkeiten vermieden werden.
  • Die Mehrsprachigkeit der Mitglieder in einer „Schweizerischen“ Organisation ist eine grosse Herausforderung, der die SRV nachzukommen trachtet.
  • Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sind, gerade bei Administration oder Veranstaltungen immer willkommen.

WEITERLESEN (Kapitel 8 – Alleinstellungsmerkmale)