6. Angebote der SRV

Die SRV will den Mitgliedern Mehrwerte bringen, die fortlaufend evaluiert werden.

  • Sie will periodisch eigene Veranstaltungen (v.a. VortrĂ€ge mit Ausstellung, ev. auch StudienausflĂŒge) fĂŒr ihre Mitgliedern und öffentliches Publikum durchfĂŒhren. Die Teilnehmer sollen dabei Wissen vermittelt bekommen, und – als Besonderheit – womöglich auch mit Akteuren raumfahrtbezogener AktivitĂ€ten persönlich zusammentreffen können. FĂŒr besondere AktivitĂ€ten (z.B. Vorlesungen, Preisverleihung, etc.) kann die SRV mit bestehenden Institutionen im Space-Bereich
  • Ferner will die SRV laufend öffentliche Veranstaltungsangebote mit astronautischem Bezug erfassen, bĂŒndeln und den Mitgliedern – vorzugsweise per Mail oder als Veranstaltungskalender auf der Homepage – aktuell zur Kenntnis zu bringen.
  • Zudem will sie Space-Services in Form von GĂŒter- und Dienstleistungsangeboten fĂŒr die raumfahrtinteressierte Öffentlichkeit (VortrĂ€ge, Ausstellungen, Studienreisen inkl. Zero-G-FlĂŒge, Astronautenagentur, Exponate, SachbĂŒcher, Modelle, Autogramme, etc.) bĂŒndeln und den Mitgliedern zur Kenntnis bringen.
  • Die SRV unterstĂŒtzt die Anbieter von Space-Services fĂŒr die Allgemeinheit z.B. mit Links oder Mitgliederorientierung ĂŒber die erhĂ€ltlichen Leistungen. – Ebenso sind Links auf Ausbildungsmöglichkeiten im Space-Bereich in der Schweiz möglich.
  • Die SRV-Mitglieder erhalten ferner auf Wunsch ein populĂ€rwissenschaftliches Raumfahrtmagazin via verbilligte Sammelbestellung.

Wichtige Kommunikationsmittel fĂŒr die SRV sind Mailings, Printmedien, Homepage und persönliche ZusammenkĂŒnfte.

WEITERLESEN (Kapitel 7 – Arbeitsweise)