Space Dream

Vortrag mit Dr. Bruno Stanek

Die Faszination am Ausserirdischen, Antworten auf Fragen nach dem “Woher” und “Wohin”, optimistischer Blick in die Zukunft, Unterhaltung als Lustgewinn durch Verstehen: ein Weltraumvortrag von Dr. Bruno Stanek hat eine recht verwandte Zielsetzung mit dem Musical SPACE DREAM.

Space Dream Am Sonntag 6. April 2003 k√∂nnen Sie das Referat von Dr. Bruno Stanek “Mit Interplanetary Spacelines zum Mars” und das Musical SPACE DREAM nacheinander erleben!

Vortrag Dr. Bruno Stanek
Vortrag mit Dr. Bruno Stanek

Der Nachmittag beginnt um 12:15 Uhr mit dem Vortrag von Dr. Bruno Stanek √ľber die neuen M√∂glichkeiten der NASA dank bereits erprobten Antriebstechniken. Dabei geht es um die Suche nach Leben im All und die Nutzung des Mars nach dem Motto: ein zweiter Planet ist die beste Lebensversicherung. Im Anschluss an den Vortrag haben Sie die M√∂glichkeit Fragen zu stellen. Nach einem Ap√©ro geniessen Sie ab 15:00 Uhr das Musical mit der √úberzeugung, dass Realit√§t und Fiktion vielleicht viel n√§her zusammen sind, als wir heute zu tr√§umen wagen. F√ľr Astronauten ist Science Fiction ohnehin schon Wirklichkeit geworden.

Look to the Stars!