«

»

Feb 07

Space Forum 2002

Wie in den vorangegangenen Jahren war es das Ziel der Schweizerischen Raumfahrt-Vereinigung, mit dem Space Forum 2002 ihre Mitglieder und das Publikum zu informieren.

09.30 – 11.30 Vormittagsprogramm für Schulen

  • Raumfahrt und die Jugend Claude Nicollier
  • Warum Raumfahrt … ? Stéphane Berthet
  • Spannendes ESA-Projekt für Mittelschulen in Europa Jürg Lichtenegger ESA/ESRIN Frascati (I)
  • Projekt der Schweizer Gruppe für das internationale Eurisy Jugendforum 2001 “Klimawandel” Kantonsschule Züricher Unterland
  • Wie reagiert der Mensch auf die Schwerelosigkeit? Schweizerische Raumfahrt-Vereinigung – Jean-Gabriel Gander, Augusto Cogoli u.w.
  • Fragen und Diskussion “Auswanderung ins Weltall”

11.30 – 12.30 Gemeinsame Besichtigung der Ausstellung

  • Aussteller präsentieren sich selber

gemeinschaft10.00 – 21.00 Ausstellung “Weltraumfahrt – was bringt sie uns? – was erwarten wir von ihr?”

  • 2002 Das Jahr von Envisat/Projekt Eduspace ESA – European Space Agency
  • Satellit HESSI / Astrophysik, Röntgenastronomie Paul Scherrer Institut
  • Material Science Laboratory auf der ISS / Vacuum Gas Subsystem (VGS) HTS Wallisellen
  • Raketenantriebssystem SPL
  • Rendez-vous mit einem Kometen, das Projekt ROSETTA/ROSINA Uni Bern
  • Die Schweiz greift nach den Sternen – Philatelistische Dokumentation eines Weltraumereignisses Weltall-Philatelisten
  • Experimente in der Schwerelosigkeit Space Biology
  • Die Schweiz und die Raumfahrt Swiss Space Office
  • Astronomische Beobachtungen mit Erdteleskopen AOK Swiss Astro Optik Kohler
  • Jugendforum 2001 Eurisy, Permafrost in der Schweiz Kantonsschule Bülach
  • Ingenieure für die Schweiz von morgen Engineers Shape our Future
  • Globaler Wettbewerb für die Jugend im Internet Think Quest
  • Parabolic Flight, Satellit Foton ETH Phoenix
  • Exponate aus dem Weltraum / Russland Walter Fürst
  • Raumfahrt-CD’s von Bruno Stanek

14.00 – 19.00 Öffentliches Nachmittagsprogramm

  • Begrüssung und Eröffnung durch die SRV Jean-Daniel Dessimoz
    Hanspeter Lutz ESA / ESTEC Noordwijk (NL)
  • ESTEC – Das Technologiezentrum der ESA Walter Flury ESA / ESOC Darmstadt (D)
  • ESOC – Das Satellitenkontrollzentrum der ESA
  • Fragen und Diskussion “Laufende und zukünftige Projekte der ESA”

14.50 – 15.15 Pause

  • Schweizerische Raumfahrt – Raumfahrtmarkt HTS, Contraves Space

16.15 – 17.00 Pause / Besichtigung der Ausstellung

  • Begann das Leben im Weltall? Alex Zehnder PSI / Katrin Altwegg Uni Bern

17.45 – 19.15 Pause / Besichtigung der Ausstellung

17.45 – 19.00 Generalversammlung SRV

19.15 – 20.15 Öffentliches Abendprogramm

  • Erlebnisse aus dem Weltall Claude Nicollier

20.15 Musikalischer Abschluss Velvet Mood – Apéro