«

»

Aug 24

Aero Club der Schweiz: 200 Jugendliche für Raumfahrt begeistert

Bei herrlichem Sommerwetter sind drei SRV-Vorstandsmitglieder – Lukas Viglietti, Thomas Schildknecht und Hans K. Raue –Anfang August ans Jugendlager des Aero Club der Schweiz im Engadin gereist.

Mit einem Referat über «Flugzeuge im Weltraum» haben dabei rund 200 Jugendlichen einen Einblick in die Raumfahrt gegeben und gezeigt, dass in der Geschichte der Raumfahrt schon viele Flugzeuge geplant worden sind, die ins All fliegen und wieder auf einer Piste landen. Die realisierten Raumflugzeuge sind wohlbekannt; die Amerikaner haben den Space Shuttle konstruiert und über 100 Mal in den Erdorbit geschossen. Und die Sowjetunion hat mit dem Buran eine Shuttle-Kopie gebaut, die allerdings nur ein einziges mal – ferngesteuert – ins All geflogen ist.

Der Vorstand plant, kommendes Jahr wieder am Jugendlager teilzunehmen.

Mehr Informationen zum Aero Club: www.aeroclub.ch